Chałupy auf der Insel Hel

Ein Paradies für Wassersportler

Urlaub in Chałupy

Chałupy (deutsch Ceynowa) liegt auf der Halbinsel Hel und ist ein Stadtteil von Władyslawowo. Bekannt durch seinen breiten Strand, der sich den ganzen Ort entlang zieht, gehört Chałupy zu den beliebtesten Urlaubsorten an der polnischen Ostsee. Seine Lage an der ruhigen Putziger Bucht schätzen vor allem die Wassersportfreunde. In Chałupy gibt es die besten in Polen Bedingungen für Segler und Windsurfer. Chałupy wurde zum ersten Mal 1635 als Siedlung Budziszew urkundlich erwähnt. Der Name Chałupy taucht erst 1920 auf und erinnert an die alten Holzhäuser der Fischer, die leider während des Zweiten Weltkrieges komplett zerstört worden sind. 1922 wurde Chałupy an die Eisenbahn angeschlossen und der Entwicklung zu einem Badeort stand nichts mehr im Wege.

Heute verfügt der Ort über zahlreiche Ferienanlagen, Pensionen und Gästehäuser. Jedes Jahr findet in Chałupy die Veranstaltung "Kaszubskie Chałupyodzie pod zeglami" statt, während deren man alte Fischerboote bewundern kann.

Apotheke

  • Wladyslawowo, ul. Gdanska 37
  • Wladyslawowo, ul. Zwirowa 13
  • Wladyslawowo, ul. Niepodleglosci 15
  • Wladyslawowo, ul. Zeromskiego 31
Arzt
  • Wladyslawowo, ul. Niepodleglosci 10
  • Wladyslawowo, ul. gen. Hallera 19
Post
  • Chałupy, ul. Kaperska 35
Geldautomat
  • Wladyslawowo, ul. gen. Hallera 19
  • Wladyslawowo, ul. Zwirowa 1a
Touristeninformation
  • Wladyslawowo, ul. Gen. J. Hallera 4, Tel.: (058) 6743472