Wladyslawowo in Kaschubien

Ein traditionsreiches Ostseebad

Urlaub in Wladyslawowo

Wladyslawowo (deutsch Großendorf) ist eine Hafenstadt im Bezirk Puck in Pommern. Bis 1938 wurde der Ort Großendorf genannt. Zwischen 1975 und 1998 lag Wladyslawowo in der Wojewodschaft Danzig.

Ende 2006 zählte die Stadt 10.175. Einwohner. Die Stadtrecht erhielt Wladyslawowo im Jahre1963 und seit 1973 hat es sein eigenes Wappen. 1973 sind an die Gemeinde Wladyslawowo die folgenden Orte angeschlossen: Chlapowo, Ostrowo, Karwia, Tupadly, Jastrzebia Gora (jetzt Stadtteile von Wladyslawowo). Trotz dieses Anschlusses konnten sich die Bewohner der oben genannten Dörfer nicht mit dem Namen Wladyslawowo identifizieren. Lieber benutzen sie die Namen Hallerowo bzw. Cetniewo.

Im Jahre 1920 erschien der General Josef Haller in Großendorf. Nach dem Kauf eines 20 ha großen Grundstücks wurde dieser Ort gern als Hallerowo bezeichnet. Den zwischen 1936 und 1938 erbauten Fischereihafen nannte man Wladyslawowo-zu Ehren des Königs Wladyslaw. Nach dem Zusammenschluss von Großendorf, Hallerowo und der Hafensiedlung wurde 1952 eine administrative Einheit gegründet - die Gemeinde Wladyslawowo. Der Hafen mit seiner Fischverarbeitung, Schiffswerft und Fischmehlherstellung ist ein bedeutendes Wirtschaftszentrum der Region. In Wladyslawowo gibt es einen Grenzübergang für alle, die auf dem Seeweg ankommen. So hat die Stadt eine günstige Verbindung zu Skandinavien, Lettland und Litauen. Der westliche Wellenbrecher, der an eine Mole erinnert, wird sehr gern von Touristen und Anglern besucht. Zwischen Mai und Oktober kann man im Hafen viele Segelboote und Jachten bewundern.

Im Stadtviertel Szotland am Fusse der Nehrung liegt ein Naturschutzgebiet "Salzwiesen." Es besteht aus Feuchtwiesen und einem Salzboden. Die großen Salzmengen stammen aus Salzwasser der Puck-Bucht.

Geldautomaten:

  • Wladyslawowo, ul. Hallera 19
  • Wladyslawowo, ul. Zwirowa 1 a
Apotheken:
  • Wladyslawowo, ul. Niepodleglosci 15
  • Wladyslawowo, ul. Gdanska 37
  • Wladyslawowo, ul. Zwirowa 13
Arzt:
  • Wladyslawowo, ul. Niepodleglosci 10
  • Wladyslawowo, ul. Gen. Hallera 19
Post:
  • Wladyslawowo, ul. Towarowa 2
Touristeinformation
  • Wladyslawowo, ul. Towarowa, Tel.: (058) 6743472